Referenzen

2016: Genehmigung zur Ausbildung von Hunden bzw. zur Anleitung der Halter nach §11 Abs.1 Nr. 8f Tierschutzgesetz durch den Rhein-Erft-Kreis
Seit 2012: mehrere Seminare zum Thema Hundeerziehung, Hundegesundheit und Verhaltensbiologie. 29.05. - 30.05.2010 Seminar: Wölfisch für Hundehalter - ab mit alten Zöpfen mit Günther Bloch

21.05.2010: Angst / Unsicherheit mit PD Dr. Udo Gansloßer

26.09. - 27.09.2009 Seminar: Das Training im Gruppenunterricht mit Gaby Kaiser

22.08. - 23.08.2009 Seminar: Dominanzbeziehungen, Gruppenverhalten und Kommunikation mit Günther Bloch

Von 2009 - 2012: Mitglied in der pet-group

08.06. - 10.06.2009 Dreharbeiten für einen privaten Fernsehsender an mehreren Drehorten in NRW.

Von August 2005 bis August 2007 habe ich eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker absolviert.

Im Januar 2006 gründete ich mit Gleichgesinnten die Brühler Strolche.
Ich bilde Welpen und Junghunde aus und biete einen Kurs "Fungedience" an.
26.07.2005 Aufzeichnung "Night Talk" für Premiere. Mitwirkung als Experte für Tierverhalten.

2004/2005 Fernstudium zum Tiertherapeuten (Verhaltentherapien bei Tieren) beim IBW.

Von September bis November 2005 habe ich meine Diplomarbeit (IBW) über das Aggressionsverhalten bei Hunden geschrieben.

Am 09.12.2005 habe ich mein IBW-Diplom erhalten.

Von 2004 bis 2005 war ich ehrenamtlicher Hundetrainer in einem Hundesportverein in Wesseling. Dort bildete ich Junghunde von 5 - 12 Monaten zu Familientauglichen Begleithunden aus und trainierte FlyBall, Dogility und Obedience.